Die Kanzlei Weller Hamburg Wandsbek St.Georg Lübecker Str.1, 22087 Hambuzrg vertritt Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf dem Gebiet des Arbeitsrechts.

Geht es um Kündigungen, betriebsbedingter oder persönlicher Art; Arbeitsvertragsfragen, Lohn- und Urlaubsansprüche oder gar Mobbing und Unterlassungsansprüche am Arbeitsplatz? Dann sind Sie hier richtig.

 

Erfahren Sie alles über Ihre Rechte als Arbeitnehmer und Arbeitgeber: Kündigung, Kündigungsschutzklage , 3 Wochen - Frist , Kündigungsschutzklage, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und im Falle der Insolvenz, betriebsbedingte oder verhaltensbedingte Kündigung, Annahmeverzug und Leistungsverweigerung , Kündigungsfristen nach § 622, § 626 BGB, Leistungsansprüche, Lohnfälligkeit, Arrestansprüche, Eilverfahren und Titelverschaffung. Arbeitszeugnis , Mutterschutz , Betriebsrat und Betriebsratanhörung , Diskriminierungsverbot , Mobbing , Gleichbehandlungsgesetz . Das Arbeitsgericht entscheidet hier vorrangig nach dem Arbeitsgerichtsgesetz, dem Teilzeitbefristungsgesetz und dem Gesetz über die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall (Entgeltfortzahlungsgesetz).

 

Haben Sie vertragliche Fragen rund um Ihren Arbeitsvertrag ? Fragen zu Ihren Ansprüchen ? Abrechnungen? Änderungen? Weihnachtsgeld und Zulagenansprüche? Tarifvertrag ? Streik ? Streikrechte? Betriebsrat und Betriebsverfassungsgesetz; Mutterschutz, Gleichbehandlungsgrundsatz und Diskriminierungsverbot ? Doch auch strafrechtliche Vorgänge ( Vorenthalten von Sozialabgaben , falsche Rentenberechnung oder falsche Lohnabrechnung bearbeite ich unter zivil- und strafrechtlichen Aspekten. Zeugniserteilung und Auskunftsansprüche sind ebenso häufig Dauerbrenner im Arbeitsrecht.

 

Dann sind Sie hier genau richtig:Regelmäßig vertrete ich die Interessen von Arbeitnehmern vor dem Arbeits- und Landesarbeitsgericht Hamburg.

 

Es ist immer sinnvoll, Rechtsanwalt Weller aus der Wandsbeker Zollstr . 5 22041 Hamburg mit zum Gütetermin zu bringen oder die vorgerichtliche Korrespondenz führen zu lassen.

 

Ein Anruf, Terminabsprache und RA Weller setzt sich für Ihre Rechte im Arbeitskampf und dem Arbeitsrecht ein.

 

Nicht zuletzt wegen einer möglichen Abfindung , einer Vertragsaufhebung , Weiterbeschäftigung oder vergleichsweisen Regelung ohne Gericht