Wir vertreten das Recht der Ärzte

 

Aufgrund diverser Erfahrungen mit dem Gesundheitssystem stehen wir in medizinischen Fragen rechtlich als Ansprechpartner zur Seite.

Aufgrund diverser Prozesse gegen Krankenversicherungsträger und in diversen  Arzthaftungsfragen meinen wir, auch durch eigene Erfahrungen, hervorragende Kenntnisse im Medizinrecht zu haben.

 

Sofern Sie Arzt oder Heilpraktiker sind, der mit Abrechnungen, Regressansprüchen der Patienten, Falschbehandlungsvorwürfen oder vor der Schlichtungsstelle in Hannover in Anspruch genommen wird, melden Sie sich gern für eine rechtliche Beratung oder Begleitung des Prozesses bei uns.

 

Uns ist sowohl das Abrechnungssystem der Krankenkassen, das zivilprozessuale Vorgehen bei Arzthaftungsfällen und das Sachverständigenssystem bekannt, so dass wir Ihnen kompetent zur Seite stehen können. Immer wieder geht es um Fragen der Haftung, Beratung, Vermeidbarkeit von Notfällen oder Fehlberatungen von Patienten.

 

Oftmals folgen auch strafrechtliche Themen wie Tatbestandsvorwürfe aus §§ 223, 229, 222 StGB oder 323 c StGB (Körperverletzung, Unterlassene Hilfeleistung, Betrug).

 

Gerade auch bei Privatpraxen drohen Abmahnungen wegen Wettbewerbswidrigkeit oder Kundenirreführung.

 

Wir sind gern für Sie auch am Wochenende ausserhalb der Praxiszeiten ansprechbar.